Beratung, Förderung, Forschung
Avatar

med3 Berater und Spezialist für Risikomanagement.

Bei Rückfragen gerne Kontakt aufnehmen:
effertz@med3.net
06131 / 912 56 77

Bei med3 steht der Kunde im Mittelpunkt. Um dem Kunden Leistungen zu günstigen Preisen anbieten zu können, greift das Team der med3 auf verschiedene Fördertöpfe zu. Es werden Leistungen wie Forschung, Digitalisierung oder Prozessoptimierung betreut und je nach Bundesland gibt es Beratungsförderung und große Förderpakete die die Zusammenarbeit vereinfachen.

med3 steht seit nunmehr über 30 Jahren für erfolgreiche Beratung in der Medizinbranche vom Startup bis zur Praxisabgabe. Auf Basis von Erfahrung ist die Funktionsweise von Praxen, ebensosehr bekannt wie der Weg in den medizinischen Hilfsmittelkatalog. Im Rahmen universitären Kooperationen werden Ihre Forschungsfragen mit universitären Partnern untersucht. Die Arbeit ist komplett individuell, dabei werden langfristige Kundenbeziehungen groß geschrieben.

Beratungsförderung und Förderung von Forschungsfragen

Beratungsförderung BAFA
Beratungsförderung BAFA

Um nur einige wenige Beispiele aufzuzeigen sind im folgenden diverse Förderprogramme aufgelistet mit denen wir teilweise seit Jahren zusammenarbeiten.

Auf Basis dieser und weiterer Förderprogramme auf Deutscher, EU-Ebene, bzw. auf Basis von Unterstützungen diverser Stiftungen erarbeitet die med3 mit ihren Partnerunternehmen das Lösungskonzept für Ihre Fragestellung.

Im Rahmen der Corona-Krise hat die BAFA ein Förderprogramm aufgelegt, welches Beratungen für Arztpraxen und Medizinproduktehersteller zu 100% fördert, sofern die Schwierigkeiten mit Corona in Verbindung stehen.

Vereinbaren Sie jetzt eine kostenfreie Erstberatung in der Ihre Fragestellung analysiert wird. Einfach Kontaktinformationen eintragen und das Team der med3 setzt sich mit Ihnen in Verbindung.